Frankfurter Plastik Modellbau Fan

Club e.V. 1983

Tamiya Harley Davidson FLH Classic with Sideca

Schluss mit lustig

 Endlich ist das Teil fertig und ganz ehrlich, ich auch. So lange hab ich noch nie gebraucht. So viel Pech dabei auch nicht gehabt. Deshalb hab ich das jetzt endlich abgeschlossen. Und ja, es ist nicht wirklich so toll wie ich es wollte. Aber es ist trotz allen ganz nett an zu sehen. Tja, manchmal muss man sich halt mit weniger zufrieden geben.

Und soll ich Euch was sagen, mir gefällt es trotzdem.

Obwohl es Fehler hat, oder besser, gerade deswegen. Ist halt wie ich, nicht perfekt, aber fasst.

  • P1040882
  • P1040878
  • P1050318
  • P1050319
  • P1050320
  • P1050321


Endlich kann es weiter gehen. Koffer und Tank sind sicherlich nicht Perfekt, aber die bleiben genau so. Es muß nicht immer 100 % sein. Der neue Wasserklarlack ist super. Damit werde ich bestimmt noch andere Modelle bearbeiten.


Tja, was soll ich sagen.

Eigentlich sollte es längst fertig sein. Aber es kam anders. Die Koffer und die Tanks waren neu lackiert, Klar lack drauf und ………

Genau, dasselbe schon wieder. Wieder hat sich die Farbe aufgelöst und alles war versaut.

Nun also nochmals schleifen……….

OK, das ganze dreimal und ich völlig entnervt.

Jetzt muss eine neue Lösung ran, dachte ich so.

Ich hab einen Lack gefunden der so gut wie keine Lösungsmittel enthalten soll.

Klar hab ich den gekauft, Logo.

Jetzt warte ich was passiert.

Im Moment sieht es recht gut aus.

Aber das wird sich erst nach dem Trocknen und das dauert bei diesem Lack anscheinend etwas länger, viel länger, zeigen.

Sollte alles gut gehen (Daumen drücken) geht es endlich weiter.


Hier mal ein paar Stationen von meiner Harley mit Seitenwagen. Leider hat es jetzt eine lange Pause gegeben. Meine Koffer waren schon fertig, dann hat sich aber die Farbe abgelöst. Natürlich nicht alles, nur ein paar Stellen. Der Rest, der dann ja wieder runter musste, ging dafür umso schwerer. Ich hab da mal schnell den Nerv verloren. Zugegeben, kein Ruhmesblatt für einen Modellbauer, aber manchmal hört man lieber auf, bevor man es ganz versaut. Na ja, ein Vereinskollege, Ricky, hat mir geholfen und mühsam die alte Farbe wieder entfernt.

Also steht jetzt einen weitermachen nix mehr im Wege. Allerdings sind wir auch gerade am Bagger dran, weshalb sich das leider doch noch etwas verzögert.
Aber es wird weiter gemacht, versprochen.