Frankfurter Plastik Modellbau Fan

Club e.V. 1983

Meine Papiermodelle

Ab und zu  versuche ich mich auch mal an Papiermodellen. Hausächlich interessieren mich dabei Figuren. Zum einen, weil man sie teilweise kostenlos im Internet zum Download bekommt. Zum anderen, weil diese meist nicht als Plastik oder Resinbausatz zu bekommen sind. Und falls doch, sind die dann auch noch fast unerschwinglich für uns Normalies.

Seitdem ich das mal angetestet habe, ist mein Respekt vor Papiermodellern um ein vielfaches gestiegen.  Wer glaubt, er könne gut basteln, der sollte es einfach mal ausprobieren. Ich jedenfalls werde wohl nie ein Meister darin werden. Schaut Euch mal auf Ausstellungen einige dieser Künstler an. Was die da zaubern, alle Achtung. Meine Ergebnisse sind da eher bescheiden. Allerdings muss ich auch dazu sagen, dass ich nicht zu 100% Papier verwende. Ich nehme alles dazu, was ich irgendwie gebrauchen kann und halbwegs gut aussieht.

Hier meine neue Errungenschaft.
Aus der Sparte Papiermodellbau oder wie im Englischen, Papercraft.
Ein Weißkopf-Seeadler.
Da gibt es eine riesige Auswahl an kostenlosen Modellen im Netz. Einfach ausdrucken und los geht es. Der Vorteil, wenn etwas schlief läuft, was mir öfters passiert, kann man das Teil einfach nachdrucken. Ich finde es toll, dass einige Leute das machen.
An dieser Stelle mal ein großes Danke an alle diese Designer, die nicht immer nur an Kohle denken.
Dieses Modell ist aus dem Canon Creativ Park. Gebt das mal im Netz ein, kommt sofort.

Was die da so alles reinstellen, einfach super. Natürlich ist nicht immer alles perfekt, dafür aber halt auch kostenlos. Dieses Adler Modell hatte es mir angetan. Sicherlich wird der Kenner sofort feststellen, es ist nicht perfekt. Mag an mir liegen, aber sicherlich auch an dem nicht ganz so perfekten Bausatz. Wie dem auch sei, schaut Euch das Ergebnis an und urteilt selbst. Ich finde es ziemlich imposant, so als fertiges Teil.

  • 1
  • 9
  • 2
  • 3
  • 4
  • 8
  • 7
  • 6
  • 5

Hier noch ein paar Modelle

  • 9 Papiermodelle
  • 4 Papiermodelle
  • 2 Papiermodelle
  • 7 Papiermodelle
  • 10 Papiermodelle
  • 3 Papiermodelle
  • 6 Papiermodelle
  • 1 Papiermodelle
  • 5 Papiermodelle
  • 8 Papiermodelle